Tattoos in Erlangen

Erlangen, die Unistadt in der Nachbarschaft, mit unzähligen Einbahnstraßen, die einen „Auswärtigen“ nahezu in den Wahnsinn treiben können und der radelnden Studenten Zunft, die sich kreuz und quer eigene Wege bahnt. Die barocke Planstadt besticht nicht zuletzt durch die gelebte Biertradition, wenn während der 5. Jahreszeit „der Berg ruft“. In der Hugenottenstadt ist auch da noch Platz für Tattoostudios, die munter Farbe unter die Haut bringen.