5. Tattoo Expo Nürnberg am 27. und 28. April 2019

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Kaum hat das Jahr die ersten Tage gesehen, geht es auch schon mit schnellen Schritten in Richtung 5. Nürnberger Tattoo Expo. Am 27. und 28. April ist es wieder soweit, bisher geben sich knapp 80 nationale und internationale Tattoostudios in Nürnberg die Ehre und lassen Tattoo-Fan Herzen schneller schlagen.

Als Location dient wieder die ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG direkt am Max-Morlock Stadion – eine Menge Platz für eine Menge Tattoo-Artists aus Deutschland, Italien, Russland, Schweden, Frankreich, Ungarn und den USA. Eine vorläufige Liste aller Studios bzw Künstler vor Ort: https://www.tattoo-expo-nbg.com/artists/. Neu mit dabei diesmal auch das „Böse Buben Club“ eigene Tattoostudio, das erst seit dem 1. Dezember im „Clubhaus“ am Schleifweg Farbe unter die Haut nadelt.

Buntes Rahmenprogramm

Neben der farbenfrohen Tattookunst können sich die Besucher der Nürnberger Tattoo Expo aber auch ihren Körper mit allerlei Schmuckstücken verzieren lassen oder einfach nur Klamotten shoppen und das Tagesprogramm genießen. Als Highlight gibt es die Mad Saints Freakshow,  die definitiv nichts für schwache Nerven sein wird. Als fester Bestandteil des „Zirkus des Horrors“ schockierten sie zwei Jahre mit ihren extremen Showeinlagen ganz Europa. Musikalisch sind wieder die Superflys, Live Voice und Guitar Secrets am Start, abends dann die Pokalverleihung im Tattoo Contest (die Regeln dazu gibt’s hier). Ansonsten klafft im Programm noch die eine oder andere Lücke, die sich in den nächsten Tagen sicherlich noch mit interessanten Punkten füllt.

Für die kleinsten Besucher auf der Tattoomesse gibt es natürlich wieder eine Betreuung – für die großen Besucher das bewährte Kaffee und Kuchenbuffett des Tattoo Expo Nürnberg Teams und Poledance vom Studio Souldance aus Nürnberg.

Für die Tagestickets fallen je Veranstaltungstag 14 Euronen an, das Wochenendticket kostet 22 Tacken und berechtig zum Eintritt an beiden Veranstaltungstagen. Kinder unter 12 Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos in die Halle. Die Expo Tore öffnen sich morgens um 11 Uhr, am Samstag ist um 23 Uhr dann offizielles Ende und es geht zur Aftershow Party ins Sugar, am Sonntag ist um 20 Uhr dann endgültig Feierabend und ein geniales Wochenende geht zu Ende.

Fakten, Fakten, Fakten:

Ort:
ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG
Kurt-Leucht-Weg 11
90471 Nürnberg

Eintritt:
Samstag, 27. 04. 2019: 14 EUR
Sonntag, 28. 04. 2019: 14 EUR
Wochenendticket: 22 EUR
Kinder unter 12 haben freien Eintritt.

Öffnungszeiten:
Samstag: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Programm Samstag 27.04.

11:00 Uhr Einlass
12:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Artists und Aussteller
13:00 Uhr TBA
13:30 Uhr TBA
14:00 Uhr Vorstellung der Musikschulen – LIVE VOICE & GUITAR SECRETS
15:00 Uhr TBA
16:00 Uhr TBA
16:30 Uhr The Superflys – live – Akustik TRIO
17:30 Uhr TBA
18:00 Uhr TBA
18:30 Uhr Live Auftritte der Musikschule
19:30 Uhr TBA
20:30 Uhr Tattoo Contest
21:30 Uhr Pokalverleihung Tattoo Contest
23:00 Uhr Ende

Anschliessend Aftershow Party im Brown Sugar / Königstorgraben

Programm Sonntag 28. 04.

11:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Artists und Aussteller
12:00 Uhr TBA
12:30 Uhr TBA
13:00 Uhr Vorstellung der Musikschulen – LIVE VOICE & GUITAR SECRETS
14:00 Uhr TBA
15:00 Uhr TBA
15:30 Uhr Live Auftritte der Musikschule
16:30 Uhr TBA
17:00 Uhr TBA
17:30 Uhr TBA
18:30 Uhr Tattoo Contest
19:00 Uhr The Superflys – live – Akustik TRIO
19:30 Uhr Pokalverleihung Tattoo Contest
20:00 Uhr Ende